Wer Wir Sind

Stiftung

Jedes Engagement braucht eine Richtung. Wir wissen, dass wir helfen können.

Die Dr. Hans Fritz Stiftung ist eine gemeinnützige rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart. Sie wurde im Frühjahr 2016 ins Leben gerufen und steht unter der Aufsicht der Stiftungsbehörde Stuttgart. Die Dr. Hans Fritz Stiftung ist unabhängig von Regierung, Parteien, Industrie, Verbänden und weltanschaulichen Gruppierungen.

Die Stiftung verfolgt die Förderung des Gesundheitswesens durch Unterstützung und Finanzierung von Projekten im Bereich der vorbeugenden, helfenden und heilenden Tätigkeit sowie die Förderung von Wissenschaft und Forschung insbesondere durch Unterstützung und Finanzierung von Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Lungenfibrose sowie des Papillen-/ Pankreaskarzinoms bzw. des Bauchspeicheldrüsenkrebs. Sie widmet sich vornehmlich der Erforschung von Krankheitsbildern, die von Wissenschaft und Industrie vernachlässigt werden, weil sie keinen größeren kommerziellen Erfolg versprechen.

Aufgabe der Stiftung ist in erster Linie, finanzielle Mittel zur Unterstützung von in diesen Bereichen tätigen Universitäten, Fachhochschulen sowie speziellen Forschungseinrichtungen und -kliniken zu beschaffen. Daneben unterstützt die Stiftung auch Organisationen und Einrichtungen, die in gemeinnütziger Weise entsprechende Ziele verfolgen. Die Stiftung hat sich zudem zum Ziel gemacht, hieraus resultierende wissenschaftliche Ergebnisse der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Unsere Geschichte

Unsere Stiftung besteht seit dem Jahr 2016 und widmet sich ausschließlich der Unterstützung und Finanzierung von Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Lungenfibrose sowie des Papillen-/ Pankreaskarzinoms bzw. des Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Unsere Aufgabe

Aufgabe der Stiftung ist in erster Linie, finanzielle Mittel zur Unterstützung von in diesen Bereichen tätigen Universitäten, Fachhochschulen sowie speziellen Forschungseinrichtungen und -kliniken zu beschaffen.

Unsere Vision

Make a point“ — nicht der Stifter, sondern die Stiftungsarbeit sollte im Vordergrund stehen.

Vorstand und Kuratorium

Der Vorstand der Dr. Hans Fritz Stiftung sowie das Kuratorium setzen sich aus folgenden Mitgliedern zusammen.

Gruppenfoto des versammelten Kuratoriums


Stifter Dr. Hans Fritz

Dr. Hans Fritz war nach seinem Pharmaziestudium in Tübingen über 20 Jahre als hochrangige Führungskraft weltweit für führende Pharmazieunternehmen tätig. Während dieser Zeit war es ihm auch ein großes Anliegen, sein Wissen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben. So unterstützte er als Kuratoriumsmitglied Forschungs- und Wissenschaftsinstitute und unterrichtete an Hochschulen.

Dr. Hans Fritz musste durch seine schwere Krebserkrankung selbst erleben, wie wichtig es ist, Hilfe zu erfahren. Er verstarb 2015 an einem Papillenkarzinom. Während seiner Krankheitszeit entwickelte er sein Anliegen, mit seinem Vermögen das Gesundheitswesen zu fördern. Insbesondere die Forschung an Krankheitsbildern, die aus kommerziellen Gründen vernachlässigt wurden, lag ihm am Herzen.

Getreu seinem Motto „MAKE A POINT“, sollte jedoch nicht der Stifter, sondern die Stiftungsarbeit im Vordergrund stehen.

Unterschrift von Dr. Hans Fritz