For a better view on Dr. Hans Fritz Stiftung, Update Your Browser.

Charity-Veranstaltung Dr. Hans Fritz Stiftung

Förderprojekt Universität Hohenheim
Am 15. September 2022, 18:00 Uhr in Schloss Solitude

Das Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs) ist eines der aggressivsten Malignome bei erwachsenen Men­schen. Es zeichnet sich durch eine steigende Inzidenz und eine der höchsten krebsspezifischen Mortalitäten aus. Die Dr. Hans Fritz Stiftung unterstützt und finanziert daher Forschungsvorhaben auf dem Gebiet des Pankreas­karzinoms.

Aktuell wird ein Forschungsvorhaben der Universität Hohen­heim zur Verbesserung der Therapieoptionen für Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs gefördert. Dabei soll wissen­ schaftlich geklärt werden, ob hochdosiertes Vitamin­-C in Kombination mit Eisen eine innovative und schonende Op­tion für die Behandlung der schwer erkrankten Patientendarstellt. Die Dr. Hans Fritz Stiftung finanziert hierzu eine Doktorandenstelle und Sachmittel für die erforderlichen Laborarbeiten.

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich über dieses Projekt hochkarätig informieren zu lassen, eine gute Sache zu unterstützen und einen exklusiven Abend in Schloss Solitude zu erleben.

Über das Anmeldeformular können Sie sich und eine Begleitperson zur Veranstaltung anmelden. Die finale Anmeldebestätigung sowie das Ticket erhalten Sie nach Geldeingang per E-Mail.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Begleitung begrüßen zu dürfen.

 

Anmeldung

Die Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung betragen pro Person 99 €.